Zur Person

    Ulrike Eigner

    Ulrike Eigner

    • geboren 1966 in Wien
    • lebe und arbeite in Wels
    • verheiratet, Mutter von zwei Söhnen
    • Matura | Handelsakademie | Wels
    • berufliche Tätigkeit in der Privatwirtschaft
    • Psychotherapeutisches Propädeutikum | APG Wien-OÖ
    • Mal- und Gestaltungstherapie | MGT | Wien
    • Ausbildung zur Psychotherapeutin | ABILE | Wels

    Berufliche Erfahrungen

    • Kunsttherapie mit chronisch kranken Erwachsenen
      Artikel Living MS
    • Kunsttherapie im Klinikum Wels-Grieskirchen
      Abteilung Psychosomatik
    • Kunsttherapie mit demenzkranken Menschen im „Haus für Senioren“
      Diakonie | Wels | Artikel demenzArt
    • Leitung und Gestaltung einer Kinder- und Jugendgruppe sowie einer Frauengruppe
      Projekt für Integration und Migration der Stadt Wels
    • Psychotherapeutische Tätigkeit an einer allgemein-psychiatrischen Abteilung der LNK Wagner-Jauregg | Linz
    • Psychotherapeutin, Mal- und Gestaltungstherapeutin in freier Praxis

    Fortbildungen

    • Sozialpsychiatrischer und –pädagogischer Lehrgang
      für Kinder und Jugendliche | pro mente | OÖ
    • Systemische Methoden | Karin Dreier | Graz
    • Seminar „Kinder und Jugendliche psychisch erkrankter Eltern“| pro mente OÖ
    • „Traum und Bild“ | Dr. Ute Höllrigl | Wien

    Praktika

    • Jugendpsychiatrie | Landesnervenklinik | Linz
    • Kinderschutzzentrum „Tandem“ | Wels
    • "Sonnenpark" psychosoz. Reha | Bad Hall
    • Allgemein-psychiatrische Abteilung | Landesnervenklinik | Linz